A+ R A-

Ordentliche Mitgliederversammlung 2017

fv logoAm Mittwoch, dem 15.02.2017 fand im Hotel Pränzkow um 19 Uhr die ordentliche Mitgliederversammlung des Jahres 2017 statt. Da es keine weiteren Anträge gab, konnte die Tagesordnung wie geplant abgearbeitet werden. So eröffnete Matthias Chodora als erster Vorsitzender die Mitgliederversammlung und stellte die Beschlussfähigkeit fest.
Zu Beginn gab es den Bericht des Vorstands. Hr. Chodora bedankt sich bei den Mitgliedern und bei allen Spendern für die bisherige Unterstützung. Ein besonderer Dank gilt natürlich an unsere Spender und Unterstützer, ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre.
Unser bisheriger 2. Vorsitzende, Silvio Daniel, steht aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Als 2. Vorsitzende wird sich unser bisheriger Beisitzer, Jens Möller, zur Wahl stellen. Wir bedanken uns bei Silvio Daniel für die geleistete Arbeit und Unterstützung recht herzlich und wünschen Ihm für seinen weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute.
Der Förderverein war im Januar 2016 zum ZEV Hallenmasters wieder mit einem Infostand und einen Aktionsstand vertreten. Wobei hier überlegt werden sollte, ob der betriebenen Aufwand gegenüber dem Nutzen zu einem vertretbaren Verhältnis steht.
Der Förderverein ist des Weiteren zu jedem Heimspiel des FSV Zwickau im Sportforum Sojus präsent gewesen mit dem Ziel der Information über den Förderverein, der Mitgliederwerbung und dem Spenden sammeln. Es ist festzustellen, dass die Spendenaufkommen am Infostand stark rückläufig waren. Die Spendeneinnahmen über der Aktion Becherpfand sind jedoch Konstant geblieben.
Im oder am neuen Stadion konnten wir bisher unseren Container aus dem Sportforum Sojus 31 nicht aufstellen. Wie es mit unserem Container weiter geht wird in den nächsten Wochen entschieden.
Im neuen Stadion haben wir zu Zeit 5 Becherpfandspendenboxen aufgestellt, die währen der Heimspiele von uns betreut werden.
Weitergeführt wurde das Catering bis zur Auflösung der U23, wobei die bisherigen Helfer auch weiterhin mit aktiv waren und das Catering durch unseren Schatzmeister Stefan Rank organisatorisch abgedeckt wurde.
Der Förderverein Unterstützte im vergangenen Jahr Personell wieder das Nachwuchshallenturnier im November.
Durch unsere Spendeneinnahmen konnte wieder die Nachwuchsabteilung unterstützt werden. Im Rahmen der infrastrukturell-räumlichen Neuausrichtung im Nachwuchszentrum an der Geinitzstraße können sich die Nachwuchsspieler des FSV Zwickau über einen funktionell eingerichteten Physiotherapieraum freuen. Zur Einweihung der neuen physiotherapeutischen Einrichtung überreichte der Fördervereins FSV Zwickau e.V dem Nachwuchszentrum ein neues Elektro- und Ultraschallgerät im Wert von 3.000 Euro.  Im November konnten Winterjacken für unsere U19 und U17 im Wert von 4.600 € angeschafft.
Für das laufende Jahr stehen im Nachwuchszentrum der „Jungen Schwäne“ Ausgaben an, die für die infrastrukturelle Verbesserung dringend notwendig sind, aber wegen der schwierigen finanziellen Situation im Moment nicht vom FSV Zwickau angegangen werden können. Hier muss vom FSV und dem Förderverein überlegt werden, welche Ausgaben nach jeweiliger Wichtigkeit getätigt werden müssen. Hier ist der Förderverein auf die gesetzten Prioritäten des FSV gespannt.
Es folgte der Bericht des Schatzmeisters und des Kassenprüfers, welcher aufgrund der Prüfung der Bücher des Fördervereins der Mitgliederversammlung empfahl den Vorstand für das vergangene Jahr zu entlasten. Die Mitgliederversammlung folgte den Kassenprüfer und entlastete den Vorstand.
Zur diesjährigen Mitgliederversammlung stand wieder die Wahl des Vorstands und des Kassenprüfers an. Der gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender Matthias Chodora, 2. Vorsitzender Jens Möller, Schatzmeister Stefan Rank, sowie die Beisitzer Christian Würtemberger und René Woydig. Weiterhin wurde Carsten Fritzsche als Kassenprüfer gewählt.

Der Förderverein beim 15. ZEV Hallenmasters am 07.01.2017 in der Stadthalle Zwickau

smd-fv

Mit dem Förderverein FSV Zwickau und dem Fan Club Nationalmannschaft am 22.03.2017 nach Dortmund zum Länderspiel-Klassiker Deutschland vs. England
Wie in den letzten Jahren üblich wird der Förderverein FSV Zwickau e.V. auch zum 15. ZEV Hallenmasters in der Stadthalle Zwickau mit einem Infostand vertreten sein. Beim Torwandschießen könnt Ihr nicht nur Eure Schießkünste unter Beweis stellen, neben bei gibt es auch den ein oder anderen Preis zu Gewinnen. Der Hauptpreis wird vom FAN CLUB Nationalmannschaft "Sektion Mitteldeutschland" zur Verfügung gestellt. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit an der Verlosung einer Busfahrt für 2 Personen inkl. Eintrittskarten zum Länderspiel DEUTSCHLAND vs. ENGLAND, am 22. März 2017 in Dortmund, teilzunehmen! Abfahrt ist am Mittwoch den 22. März ist 7 Uhr in Zwickau. Rückfahrt direkt nach dem Spiel und Ankunft am nächsten Morgen gegen 6 Uhr in Zwickau.
Weitere Infos zu den Fahrtangeboten des Fan Club Nationalmannschaft unter: www.sektion-mitteldeutschland.de
Wir freuen uns auf Euch und sehen uns am Stand des Förderverein beim Spendenglücksrad und Torwandschießen zum 15. ZEV Hallenmaster in der Stadthalle Zwickau!  Der gesamte Erlös kommt wieder dem Nachwuchs unseres FSV Zwickau zu Gute!


07.12.2006 – 07.12.2016 | 10 JAHRE FÖRDERVEREIN FSV ZWICKAU E.V.

FSV Zwickau e.V. & Nachwuchszentrum "Die jungen Schwäne" sagen Danke!

winterjacken FV U19

Wir gratulieren dem Förderverein FSV Zwickau e.V. zum 10-jährigen Jubiläum und möchten uns für die Unterstützung der letzten Jahre hiermit recht herzlich bedanken. Der Förderverein FSV Zwickau e.V. wurde am 07.12.2006 durch 8 Fans des FSV Zwickau gegründet. Diese schrieben sich die „Unterstützung des Rot-Weißen Nachwuchses“ auf die Brust. Nachdem man alle formalen Hürden erfolgreich hinter sich gebracht hatte, engagierte sich der Förderverein FSV Zwickau e.V. bei vielen Spendenaktionen und Veranstaltungen für den Nachwuchs des Vereins. Durch die sehr enge Zusammenarbeit mit dem FSV Zwickau, konnte man in der Vergangenheit einige Projekte erfolgreich bewältigen, wie z.B. die Verbesserung der Trainingssituation durch Trainingsmaterialien und den Umbau der Kalthalle mit der Ausstattung eines Kunstrasens. Des Weiteren rückte man auch in der schwersten Zeit, der (Fast-)Insolvenz im Jahre 2010, noch enger zusammen und konnte u.a. mit der Unterstützung des Fördervereines die Insolvenz abwenden. Nachdem der FSV Zwickau e.V. finanziell wieder in trockene Gewässer gebracht werden konnte und die sportliche Situation sich wieder stark verbesserte, unterstützte man die Unterschriftenaktion „Stadionneubau JETZT“ und trug damit entscheidend dazu bei, dass der FSV Zwickau ein neue Heimspielstätte bekam. Damit ebnete man einen erfolgreichen Weg in die Zukunft und man sieht heute, dass all diese Maßnahmen Früchte tragen. In der heutigen Zeit engagiert sich der Förderverein weiterhin im FSV Zwickau Nachwuchszentrum „Die jungen Schwäne“ welches zwischenzeitlich entstanden ist und unterstützt damit den Aufbau eines Nachwuchsleistungszentrums in Zwickau. So konnten im November Winterjacken für unsere U19 und U17 Mannschaften angeschafft werden. Die Übergabe erfolgte am gestrigen Abend im heimischen Westsachsenstadion.

Wir möchten uns nochmals für die bisher erfolgsreiche Zusammenarbeit mit dem Förderverein FSV Zwickau e.V. bedanken und freuen uns auch in Zukunft auf eine weitere und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Freie Presse: 10 Jahre Förderverein

10jahreFV

Dem Vorstand des Förderverein gehört noch Jens Möller (Beisitzer) an!

Aesculap-Apotheke unterstützt FSV-Nachwuchs

16-11-08 nachwuchs

Die Physiotherapeutische Abteilung des Nachwuchszentrums darf sich über einen weiteren Nachwuchspartner freuen. Im Rahmen des Aufbaus eines Nachwuchsleistungszentrums kam der Inhaber der Aesculap-Apotheke Andreas Wolf aus Mülsen der Anfrage des FSV Zwickau nach und unterstützt fortan „Die jungen Schwäne“ mit Verbandsmaterial, Salben und weiteren physiotherapeutischen Utensilien. Als Dankeschön überreichte der Leiter des Nachwuchszentrums, Marcus Jahn der Aesculap-Apotheke ein eingerahmtes FSV-Trikots als Symbol der zukünftigen Zusammenarbeit.

aktie150

Nachwuchs-Spendenkonto

Volksbank Chemnitz eG

 

IBAN: DE58 8709 6214 0000 0000 35

BIC: GENODEF1CH1

Wer ist online

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online